2

Johanniskraut

Ein herzliches Hallo an alle Wald- und Wiesenfreunde,

letzte Woche war Johannistag und YES, ich habe Johanniskraut gefunden. Was für ein schönes Kraut! Es strahlt in einem so satten Gelb, als hätte es das Sonnenlicht verschluckt. Die Staubfäden entfachen in jeder Blüte ein kleines Feuerwerk. Das Echte Johanniskraut (Hypericum perforatum) wurde benannt nach Johannes dem Täufer, da die Pflanze um den Johannistag (24. Juni) herum blüht. Der lateinische Name Hypericum perforatum, bezieht sich zum einen auf den roten Farbstoff Hypericin (Johannisblut), der in den Knospen und Blüten enhalten ist und zum anderen auf die perforierten Laubblätter des Gewächs. Genau genommen sind das keine Löcher, sondern winzige Öldrüsen. Wie ihr auf der Kräuter-Portrait-Karte seht, bietet das Johanniskraut eine vielfältige medizinische Wirkung. Es wird z.B. als stärkendes Tonikum für das Nervensystem erfolgreich eingesetzt.  

Besonders gespannt bin ich auf das Johannisöl. Werden die Blüten mit Öl (hier: Olivenöl) übergossen und ziehen dann 4 bis 6 Wochen in der Sonne, entsteht das blutrote Aufgussöl. Bis dahin ist sicher auch mein Johanniskraut-Video fertig, in dem ich erzähle, wozu das Öl verwendet wird. 🪔

Biophile 💚 Grüße,

Dagmar #Capkira.

2 thoughts on “Johanniskraut

  1. Hi Dagmar,
    ich bin eben über den Zerbster Wasserturm bzw. den damit verbundenen Namen Knäbel gestolpert (stolpert man über den Wasserturm, hat man sich sicher ordentlich verletzt ;-)) und schwupps war ich hier.
    Schöne Seite übrigens.
    Wie geht es Dir?
    Schreib mal wenn du magst.
    Grüße aus Matzeburg.
    Matthias (Weber)

  2. Liebe Dagmar, lang ist es her, das ich deine wunderschöne Seite besucht habe, Asche auf mein Haupt…;)
    Doch langes warten wird in der Regel immer belohnt. Nach dem Betrachten deiner neuen Kunstwerke wurde diese „Regel“ wieder einmal bestätigt. Danke für die Möglichkeit, mich auf deiner Seite rumtreiben zu dürfen. Ich verspreche dir, diesmal nicht mehr so lange deiner Seite fern zu bleiben. Ich freue mich schon sehr auf ein baldiges Wiedersehen.

    Liebe Grüße Paul

Schreibe einen Kommentar zu Paul Jonca Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.