5

Dambachsgrund

Auf Empfehlung einer Fotokollegin war ich gestern im Dambachsgrund bei Bad Berka unterwegs. Sehr schön! Uriger Wald, ein Bach, ein paar Tümpel und jede Menge Fotomotive. Dabei hatte ich die Olympus OMD EM 10 II, das 40-150 f2.8 Tele, das 60er Macro und ein Stativ. Die Macro-Aufnahmen sind jedoch alle Freihand entstanden, da es etwas windig war. Ohne Stativ war ich flexibler und hoffte auf die ein oder andere scharfe Aufnahme durch schnellen Serienbild-Modus. Das Wetter war fantastisch. Es gab einen leicht bedeckten Himmel, der dieses wunderbar diffuse Licht abstrahlte, so dass es keine harten Schatten gab. Perfekt für Macro-Aufnahmen.

Wiesen-Margeriten sind zur Zeit scheinbar schwer „en-vogue“ und alle Besucher waren hungrig! 

Munter bleiben ;-).

Dagmar #Capkira

5 thoughts on “Dambachsgrund

  1. Moin, wie ich schon sagte, super schöne Aufnahmen. Ich bin auch sehr oft im Dambachsgrund. Im Herbst gibt’s auch viele Herbstzeitlose zu sehen. Aber diese Wiesen sind herrlich. Die veränderliche Krabbenspinne ist der Hammer. Hat wahrscheinlich vorher auf einer roten Blüte geläutert. Die roten Streifen erinnern mich an die Kriegsbemalung der Indianer. 🤓😀👁️

    • Ja, wirklich schön dort, werde ich wohl noch öfter durchschlendern. Ist ja nicht weit weg. Stimmt, die Krabbenspinne sieht gefährlich aus. 😅

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.