2

Die goldene Kuh

Hallo Freunde des Lichts,

eigentlich wollte ich nur schnell schauen, was der Frauenschuh macht. Die Rindviecher haben sich sozusagen vorgedrängelt. Imposant! Die sind mir neulich schon aufgefallen, aber da waren sie viel zu weit weg. Auf diesem Fototrail war das anders. Vis-á-vis mit dem Schottischen Hochlandrind in der Abendsonne das macht Spaß. So entstand das Bild von der „Goldenen Kuh“. Vielleicht ist es auch ein „Goldener Bulle“. Da bin ich mir nicht sicher. Das lässt sich wohl an den Hörnern erkennen . Die Hörner der Weibchen sind nach oben gebogen und die der Männchen verlaufen erst parallel zum Boden und sind dann nach vorne gebogen. Also ich tippe auf Weibchen.

Für die Orchideen blieb dann auch noch Zeit. Die haben sich ordentlich ins Zeug gelegt seit letzter Woche. Alle Aufnahmen sind übrigens mit der Olympus OM-D E-M10 II und dem 40-150er Tele entstanden.

"Die Goldene Kuh"
umzingelt

2 thoughts on “Die goldene Kuh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.