5

Bufo bufo

Der ästhetische Anspruch ist dem lieben Gott bei der Erschaffung der Erdkröte scheinbar abhanden gekommen. Ein mit warzigen Hautdrüsen übersäter, plumper Körper mit schmutzig weißer Unterseite und verwaschen wirkenden schwarzen Flecken oberseits spricht nicht gerade dafür, dass sich jemand Mühe gegeben hat. Das war bestimmt eine Art Reste-Verwertung an einem Freitag kurz vor Eins. „Egal, Hauptsache sie lebt.“ könnte ihr Erschaffer gedacht haben. Kröten galten übrigens bis ins Mittelalter als das hässlichstes Tier der Schöpfung.

Die folgende Aussage ist rein spekulativ. Ihr Verhaltensmuster während der Paarungszeit ist ähnlich stumpfsinnig wie ihr Look und gilt als Geburtsstunde des ganz billigen Gangbang. Etwas Hübsches konnte ich dennoch entdecken. Die Augen, schaut mal! Sie sind bernsteinfarben und wirken sehr attraktiv mit den schwarz-glänzenden waagerechten Pupillen. Findet ihr nicht?

©Martin Nowak. Danke :-).

Anbei noch ein interessantes Detail: Erdkröten waren sozusagen das ClearBlue unserer Urgroßmütter. Um eine Schwangerschaft festzustellen, wurde der Morgenurin der Frau in die Lymphsäcke der männlichen Kröten injiziert. Enthielt der Urin das Schwangerschaftshormon hCg (humanes Choriongonadotropin), setzte bei den Kröten die Spermatogenese ein. Whuha, Spermien beim Blick durch´s Mikroskop waren also ein klares JA.

Ein spannender Fotosamstag bei herrlichen 20 °C! Es war toll, Euch mal wiedergesehen zu haben nach diesem eisigen Winter. 😉

Munter bleiben.

Dagmar #Capkira

5 thoughts on “Bufo bufo

  1. Einen schönen Text hast du dazu geschrieben. Ja es war sehr schön wieder etwas zusammen zu machen. Schicke Fotos sind auch endstanden .

    Müssen wir wiederholen.!

    Beste Grüße Maik

  2. Gangbang ist allerdings nicht billig, nur weil die Gesellschaft Dir das sagt, ja sowas kann sogar Spaß machen, wenn auch nur eins zwei Wochen, wie bei den hübschen Kröten (und Schönheit ist scheinbar relativ), aber ok, es ist einfacher zu sagen billig… .
    Schöne Zusammenstellung der schönen Krötenbilder, toller Ausflug!

    • Du glaubst nicht ernsthaft, dass mir die Gesellschaft das sagt. Das sagt mir mein ureigenes Selbst ;-).

      Du kannst es hingegen überaus herrlich finden, da habe ich gar nichts dagegen.

  3. Hi Dagmar, die Fotos sind also angekommen. Schön war’s, vor allem Euch mal wieder zu treffen.
    Ich freue .Ich auf weitere Touren.
    LG, martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.